stainless steel curved shelf

5 Vorteile von schwimmenden Regalen aus Edelstahl

Der Versuch, in Ihrem Haus zusätzlichen freien Platz zu schaffen, kann eine echte Herausforderung sein – die Möbel sind zu groß, das ganze Zeug in den Kisten kann nicht woanders hingestellt werden... Oder doch?


Wenn Sie Ihre Aufbewahrungsmöbel zugunsten von schwimmende Regale, alles beginnt einen Sinn zu ergeben – man merkt sofort, dass man all diese großen Schränke nicht braucht. Das ist besonders beim Wohnen in Wohngemeinschaften wichtig – wer mehr Platz braucht, holt sich etwas Platz. So einfach ist das – schwebende Regale können Sie auf minimalistische Weise von endlosen Aufbewahrungsboxen befreien.

 

 

Fünf Vorteile von Schweberegalen aus Edelstahl

  1. Sie sind glatt. Wenn Sie sie zum ersten Mal betrachten, denken Sie zuerst an die Schwerkraft und warum sie dort nicht funktioniert. Schwebende Regale haben keine Halterungen, sie sehen hübsch aus stylisch und futuristisch, die sich hervorragend für viele minimalistische Wohnideen eignet. Die gesamte Konstruktion wird von versteckten Stützen in diesen Regalen getragen – winzige, aber starke Metallstangen, die an der Wand befestigt sind. Und ja, normale Halterungen sind immer noch cool, aber schlanke schwebende Regale? Sie sehen toll aus!
  2. Sie sind robust. Metallstangen anstelle von Halterungen machen schwimmende Regale nicht schwach. Tatsächlich sind Edelstahlregale haltbar genug, um noch mehr Gewicht zu tragen als herkömmliche Regale. Diese Haltbarkeit hängt vollständig von der festen Verankerung der Stützen an der Wand ab, daher ist es wirklich eine Frage der richtigen Installation (wir werden dieses Thema später in diesem Artikel behandeln). Außerdem ist es eine gute Wahl für die Einrichtung Ihrer Küche, denn Edelstahlregale sind robust, wasserbeständig (Tschüss, Korrosion) und sehr leicht zu reinigen – die letzten beiden sind eine Win-Win-Situation gegenüber Küchenmöbeln aus Holz.
  3. Sie geben dir Raum. Noch wichtiger ist es zu beachten, wenn Sie in der Wohnung wohnen – jeder Quadratmeter zählt. Ein paar schwebende Regale über Ihrem Sofa entlasten Sie von der Notwendigkeit, ein richtiges Bücherregal zu haben, und Regale in der Nähe Ihres Schreibtisches können etwas Platz für Ihre Bücher und Dokumente sparen, sodass Sie keinen Schrank in Ihrem Zimmer aufbewahren müssen. Sie können sogar einige Regale in den Ecken Ihres Zimmers hinzufügen – es ist ein großartiger Ort, um Pflanzen und Dekoration aufzubewahren!
  4. Sie sind einfach zu installieren. Sie müssen kein Geld für den Auftragnehmer ausgeben, um unsere schwimmenden Regale zu installieren. Kleine Stäbe im Inneren der Konstruktion haben genug Haltbarkeit, um sie zu halten, und sie können einfach an den Ständern an der Wand befestigt werden. Alles, was Sie brauchen, ist eine Wasserwaage, ein Bohrer und ein Klebeband, um den Abstand zwischen den Bolzen zu messen. Darüber hinaus verbessert die Möglichkeit, sie frei zu platzieren, wo immer Sie möchten, Ihr Home-Design-Spiel. Versuchen Sie, etwas zu experimentieren: Stellen Sie Regale überall auf, wo Sie wohnen, verwenden Sie ungewöhnliche Winkel und Klebeband, damit es so aussieht, als ob die dort platzierten Objekte die Schwerkraft nicht kennen. Schwebende Regale sind eine gute Wahl, um Ihre Wohnung wirklich einzigartig aussehen zu lassen.
  5. Sie können nach Belieben verwendet werden. Wer hat behauptet, dass Edelstahl nur zum Aufbewahren von Büchern und Bilderrahmen gut ist? Bringen Sie ein paar Regale in der Ecke an und machen Sie es mit einem kleinen Hauch des LED-Bandes zu einer Minibar. Außerdem ist Edelstahl ein wasserabweisendes Material, sodass Sie es in der Küche oder im Badezimmer verwenden können. Es hat auch die ganze Zeit die gleiche Temperatur, es sei denn, Sie heizen es absichtlich auf, damit Sie ihre Lebensmittel, Getränke und andere Dinge aufbewahren können, die auf der optimalen Temperatur gehalten werden müssen.

     

 

 

Verbiege die Regeln

Holzschränke haben Regeln – sie sind nicht wasserdicht und es dauert ein paar Stunden, sie richtig zu reinigen. Holzregale haben nicht genug Haltbarkeit, um in der Küche oder in feuchten Räumen zu dienen. Möbel wie diese sind groß und können kaum angepasst werden.

 

Deshalb sollten Sie auf jeden Fall Edelstahlmöbel ausprobieren – und schwebende Regale sind Ihre beste Wahl. Sie sparen viel Funktionsraum, sind mit wenigen Handgriffen zu reinigen und Sie können dort buchstäblich alles verstauen, solange es in die Breite des Regals passt. 

 

Bringen Sie diesen neuen Geschmack in Ihre Wohnung und Sie werden einen deutlichen Unterschied feststellen – kein Durchwühlen in alten Kisten, kein Verschieben von Möbeln mehr, um mehr Platz zu schaffen. Wählen Sie Ihren Komfort und Ihre Freiheit, um Ihren Platz so cool zu gestalten, wie Sie es möchten.

 

 

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.